Clemens Schneider Nach einer Steinbildhauerlehre Studium der Malerei an der Kunstakademie Stuttgart. Seit 2015 Schwerpunkt auf großformatigen Papierarbeiten, die in der eigenen Papierschöpferei in Stuttgart produziert werden.
Ausstellungen seit 2020 ausgefallen 2019 - „Bauschutt und Feinstaub“, Galerie im alten Rathaus Musberg (Einzelausstellung) 2017 - Atelierausstellung “Feinschutt – Stuttgarter Stadtansichten" 2016 - Landesausstellung Baden Württemberg, Kunsthalle Messmer, Riegel 2016 - Alter Schlachthof, “Gegenüber, 10.Akt”, Karlsruhe(Einzelausstellung) 2015 - Kunstverein Neuhausen, „Innovationen zur Verbesserung des Alltags“ 2015 - GalerieTobias Schrade, Ulm, „Zeichnungen“ (Einzelausstellung) 2014 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2013 - Galerie Biesenbach, Köln, „Summer of Paper“ 2013 - Württembergischer Kunstvereiein Stuttgart, „Das Antlitz!“ 2013 - Galerie Amrei Heyne, Stuttgart (Einzelausstellung) 2013 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2013 - Stadtmuseum im Wilhelmspalais (Einzelausstellung) 2013 - Galerie Merkle, Stuttgart, 15 Jahre Galerie. „Merkle Dir Was“. 2011  - Galerie Tobias Schrade, Ulm, „Song of the cloud“, (Einzelausstellung) 2011 - Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, „Urbanes Leben“ 2011 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2010 - Artary Galerie , Stuttgart, „Titel auf Anfrage“ (Einzelausstellung) 2009 - Artary Galerie , Stuttgart „Nr.88“ (Einzelausstellung) 2009 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2009 - Secret Project Robot, “The Synaesthetic Project”, Malperformance, New York, USA 2008 - Kyrgyz National Museum of Fine Arts, Biskhek, Kirgistan 2008 - Atelier Unsichtbar, Stuttgart (Einzel-ausstellung) 2008 - Galerie Tobias Schrade, Malperformance, Ulm 2008 - Wagenhalle, „8 Stunden“, Malperformance , Stuttgart 2008 - Galerie Tobias Schrade, „Clocks and Clouds“, Ulm (Einzelausstellung) 2007 - Deck, Galerie für aktuelle Kunst, „Clouds“, Stuttgart“ (Einzelausstellung) 2007 - 4. Malaktion der Galerie Tobias Schrade, Ulm 2006 - Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Mitgliederausstellung, „Zeichnung“ 2006 - Universität Stuttgart, Vaihingen (Einzelausstellung) 2006 - Überlinger Kunstnacht 2006, Überlingen 2006 - Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar „Malerei Installation Zeichnung“ 2005 - Galerie Hausgeburt, „Preagnet“, Stuttgart 2005 - Schapp- der Effektenraum, „Magic City“, Stuttgart (Einzelausstellung) 2005 - Kunst-Raum-Akademie „natürlich artifiziell“, Audioperformance mit Hendric Buehler, Weingarten 2005 - Ufo Atelier „Michaels Reise“, Stuttgart 2004 - Kunst-Raum-Akademie, Audioperformance mit Hendric Buehler zur Eröffnung Günter Uecker, Hohenheim 2004 - Deutscher Katholikentag Ulm, „nA(R)Türlich“ 2004 - Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar, Klangperformance mit Hendric Buehler
Clemens Schneider Nach einer Steinbildhauerlehre Studium der Malerei an der Kunstakademie Stuttgart. Seit 2015 Schwerpunkt auf großformatigen Papierarbeiten, die in der eigenen Papierschöpferei in Stuttgart produziert werden.
Ausstellungen seit 2020 ausgefallen 2019 - „Bauschutt und Feinstaub“, Galerie im alten Rathaus Musberg (Einzelausstellung) 2017 - Atelierausstellung “Feinschutt – Stuttgarter Stadtansichten" 2016 - Landesausstellung Baden Württemberg, Kunsthalle Messmer, Riegel 2016 - Alter Schlachthof, “Gegenüber, 10.Akt”, Karlsruhe(Einzelausstellung) 2015 - Kunstverein Neuhausen, „Innovationen zur Verbesserung des Alltags“ 2015 - GalerieTobias Schrade, Ulm, „Zeichnungen“ (Einzelausstellung) 2014 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2013 - Galerie Biesenbach, Köln, „Summer of Paper“ 2013 - Württembergischer Kunstvereiein Stuttgart, „Das Antlitz!“ 2013 - Galerie Amrei Heyne, Stuttgart (Einzelausstellung) 2013 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2013 - Stadtmuseum im Wilhelmspalais (Einzelausstellung) 2013 - Galerie Merkle, Stuttgart, 15 Jahre Galerie. „Merkle Dir Was“. 2011  - Galerie Tobias Schrade, Ulm, „Song of the cloud“, (Einzelausstellung) 2011 - Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, „Urbanes Leben“ 2011 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2010 - Artary Galerie , Stuttgart, „Titel auf Anfrage“ (Einzelausstellung) 2009 - Artary Galerie , Stuttgart „Nr.88“ (Einzelausstellung) 2009 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2009 - Secret Project Robot, “The Synaesthetic Project”, Malperformance, New York, USA 2008 - Kyrgyz National Museum of Fine Arts, Biskhek, Kirgistan 2008 - Atelier Unsichtbar, Stuttgart (Einzel-ausstellung) 2008 - Galerie Tobias Schrade, Malperformance, Ulm 2008 - Wagenhalle, „8 Stunden“, Malperformance , Stuttgart 2008 - Galerie Tobias Schrade, „Clocks and Clouds“, Ulm (Einzelausstellung) 2007 - Deck, Galerie für aktuelle Kunst, „Clouds“, Stuttgart“ (Einzelausstellung) 2007 - 4. Malaktion der Galerie Tobias Schrade, Ulm 2006 - Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Mitgliederausstellung, „Zeichnung“ 2006 - Universität Stuttgart, Vaihingen (Einzelausstellung) 2006 - Überlinger Kunstnacht 2006, Überlingen 2006 - Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar „Malerei Installation Zeichnung“ 2005 - Galerie Hausgeburt, „Preagnet“, Stuttgart 2005 - Schapp- der Effektenraum, „Magic City“, Stuttgart (Einzelausstellung) 2005 - Kunst-Raum-Akademie „natürlich artifiziell“, Audioperformance mit Hendric Buehler, Weingarten 2005 - Ufo Atelier „Michaels Reise“, Stuttgart 2004 - Kunst-Raum-Akademie, Audioperformance mit Hendric Buehler zur Eröffnung Günter Uecker, Hohenheim 2004 - Deutscher Katholikentag Ulm, „nA(R)Türlich“ 2004 - Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar, Klangperformance mit Hendric Buehler
Clemens Schneider Nach einer Steinbildhauerlehre Studium der Malerei an der Kunstakademie Stuttgart. Seit 2015 Schwerpunkt auf großformatigen Papierarbeiten, die in der eigenen Papierschöpferei in Stuttgart produziert werden.
Ausstellungen seit 2020 ausgefallen 2019 - „Bauschutt und Feinstaub“, Galerie im alten Rathaus Musberg (Einzelausstellung) 2017 - Atelierausstellung “Feinschutt – Stuttgarter Stadtansichten" 2016 - Landesausstellung Baden Württemberg, Kunsthalle Messmer, Riegel 2016 - Alter Schlachthof, “Gegenüber, 10.Akt”, Karlsruhe(Einzelausstellung) 2015 - Kunstverein Neuhausen, „Innovationen zur Verbesserung des Alltags“ 2015 - GalerieTobias Schrade, Ulm, „Zeichnungen“ (Einzelausstellung) 2014 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2013 - Galerie Biesenbach, Köln, „Summer of Paper“ 2013 - Württembergischer Kunstvereiein Stuttgart, „Das Antlitz!“ 2013 - Galerie Amrei Heyne, Stuttgart (Einzelausstellung) 2013 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2013 - Stadtmuseum im Wilhelmspalais (Einzelausstellung) 2013 - Galerie Merkle, Stuttgart, 15 Jahre Galerie. „Merkle Dir Was“. 2011  - Galerie Tobias Schrade, Ulm, „Song of the cloud“, (Einzelausstellung) 2011 - Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, „Urbanes Leben“ 2011 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2010 - Artary Galerie , Stuttgart, „Titel auf Anfrage“ (Einzelausstellung) 2009 - Artary Galerie , Stuttgart „Nr.88“ (Einzelausstellung) 2009 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2009 - Secret Project Robot, “The Synaesthetic Project”, Malperformance, New York, USA 2008 - Kyrgyz National Museum of Fine Arts, Biskhek, Kirgistan 2008 - Atelier Unsichtbar, Stuttgart (Einzel-ausstellung) 2008 - Galerie Tobias Schrade, Malperformance, Ulm 2008 - Wagenhalle, „8 Stunden“, Malperformance , Stuttgart 2008 - Galerie Tobias Schrade, „Clocks and Clouds“, Ulm (Einzelausstellung) 2007 - Deck, Galerie für aktuelle Kunst, „Clouds“, Stuttgart“ (Einzelausstellung) 2007 - 4. Malaktion der Galerie Tobias Schrade, Ulm 2006 - Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Mitgliederausstellung, „Zeichnung“ 2006 - Universität Stuttgart, Vaihingen (Einzelausstellung) 2006 - Überlinger Kunstnacht 2006, Überlingen 2006 - Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar „Malerei Installation Zeichnung“ 2005 - Galerie Hausgeburt, „Preagnet“, Stuttgart 2005 - Schapp- der Effektenraum, „Magic City“, Stuttgart (Einzelausstellung) 2005 - Kunst-Raum-Akademie „natürlich artifiziell“, Audioperformance mit Hendric Buehler, Weingarten 2005 - Ufo Atelier „Michaels Reise“, Stuttgart 2004 - Kunst-Raum-Akademie, Audioperformance mit Hendric Buehler zur Eröffnung Günter Uecker, Hohenheim 2004 - Deutscher Katholikentag Ulm, „nA(R)Türlich“ 2004 - Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar, Klangperformance mit Hendric Buehler
Clemens Schneider Nach einer Steinbildhauerlehre Studium der Malerei an der Kunstakademie Stuttgart. Seit 2015 Schwerpunkt auf großformatigen Papierarbeiten, die in der eigenen Papierschöpferei in Stuttgart produziert werden.
Ausstellungen seit 2020 ausgefallen 2019 - „Bauschutt und Feinstaub“, Galerie im alten Rathaus Musberg (Einzelausstellung) 2017 - Atelierausstellung “Feinschutt – Stuttgarter Stadtansichten" 2016 - Landesausstellung Baden Württemberg, Kunsthalle Messmer, Riegel 2016 - Alter Schlachthof, “Gegenüber, 10.Akt”, Karlsruhe(Einzelausstellung) 2015 - Kunstverein Neuhausen, „Innovationen zur Verbesserung des Alltags“ 2015 - GalerieTobias Schrade, Ulm, „Zeichnungen“ (Einzelausstellung) 2014 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2013 - Galerie Biesenbach, Köln, „Summer of Paper“ 2013 - Württembergischer Kunstvereiein Stuttgart, „Das Antlitz!“ 2013 - Galerie Amrei Heyne, Stuttgart (Einzelausstellung) 2013 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2013 - Stadtmuseum im Wilhelmspalais (Einzelausstellung) 2013 - Galerie Merkle, Stuttgart, 15 Jahre Galerie. „Merkle Dir Was“. 2011  - Galerie Tobias Schrade, Ulm, „Song of the cloud“, (Einzelausstellung) 2011 - Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, „Urbanes Leben“ 2011 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2010 - Artary Galerie , Stuttgart, „Titel auf Anfrage“ (Einzelausstellung) 2009 - Artary Galerie , Stuttgart „Nr.88“ (Einzelausstellung) 2009 - Galerie Tobias Schrade, Art Karlsruhe 2009 - Secret Project Robot, “The Synaesthetic Project”, Malperformance, New York, USA 2008 - Kyrgyz National Museum of Fine Arts, Biskhek, Kirgistan 2008 - Atelier Unsichtbar, Stuttgart (Einzel-ausstellung) 2008 - Galerie Tobias Schrade, Malperformance, Ulm 2008 - Wagenhalle, „8 Stunden“, Malperformance , Stuttgart 2008 - Galerie Tobias Schrade, „Clocks and Clouds“, Ulm (Einzelausstellung) 2007 - Deck, Galerie für aktuelle Kunst, „Clouds“, Stuttgart“ (Einzelausstellung) 2007 - 4. Malaktion der Galerie Tobias Schrade, Ulm 2006 - Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Mitgliederausstellung, „Zeichnung“ 2006 - Universität Stuttgart, Vaihingen (Einzelausstellung) 2006 - Überlinger Kunstnacht 2006, Überlingen 2006 - Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar „Malerei Installation Zeichnung“ 2005 - Galerie Hausgeburt, „Preagnet“, Stuttgart 2005 - Schapp- der Effektenraum, „Magic City“, Stuttgart (Einzelausstellung) 2005 - Kunst-Raum-Akademie „natürlich artifiziell“, Audioperformance mit Hendric Buehler, Weingarten 2005 - Ufo Atelier „Michaels Reise“, Stuttgart 2004 - Kunst-Raum-Akademie, Audioperformance mit Hendric Buehler zur Eröffnung Günter Uecker, Hohenheim 2004 - Deutscher Katholikentag Ulm, „nA(R)Türlich“ 2004 - Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar, Klangperformance mit Hendric Buehler